7sachen|kw8


immer wieder sonntags... 7 bilder von sachen, für die ich an diesem tag bisher meine hände gebraucht habe (von frau liebe).

eins. noch ein paar backbleche fertiggestellt. welche zum verschenken und welche fürs shöpchen.
 
zwei. das alte metallene doppelfenster, das genau wie der spiegel vor unserer wohnungstüre wohnte, endlich geschrubbt und in schlafzimmer gezerrt. das zweite steht auf dem balkon.


drei. gemerkt, dass der lordofthelost-küchenkalender (für den ich nicht verantwortlich bin. hat schatzi gekauft. ich schwöre) noch auf januar steht. auf februar umgeblättert, kurz erschrocken, schnell wieder auf januar zurückgeblättert und entschieden, dass der die nächsten 311 tage genau so hängen bleibt.  
vier. eine kleine schubladenarmee ausgepackt. eine schöner als die andere. jiwhaaaaa.

fünf. das erste häkeltier ever begonnen. das sind die füße... übrigens...  
sechs. die backbretter aus ihrem einwöchigen alkoholbad erlöst und für den nächsten "rieseltest" aufgereiht. 

sieben. den last but not least auftrag aus 2013 aus dem hausflur ins arbeitszimmer gezerrt (wat dat allet immer so schwer sein muss) und in angriff genommen. und ich weiß, wer jetzt gerade quiekt. haaaaa. 

somit ist der flur vor der wohnungstüre leer. das gab es das letzte mal.... pffffffffft... kann mich nicht mehr erinnern. naja, streng genommen steht da jetzt noch ein ca. 3meter hoher ast, den ich beim letzten waldspaziergang... aber wer wird denn da pingelig sein! 

und ihr so? erzählt... 

22 Kommentare:

  1. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhaaaaaaaaahhhhhh!!!!!!!!
    AaaaaAaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!
    Freu mich wie Bolle !!!!!!!!

    Drück Dich Ana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. quieeeeeek !!!
      ha!
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  2. Ööööööööööööööhmmm.. ja nun: aufgestanden, gefrühstückt (Müsli.. jaaahaaa), Buchführung gemacht (HASS), bisserl ins TV geguckt, geputzt, Haare mit Farbe dekoriert... und nun aufe Couch. Reicht auch...
    Wünsch dir einen schönen Wochenstart, Liebes!
    Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, hömma, also gegen müsli ziehe ich immer noch in den krieg. völlig klar. brrrrräh. allerdings bin ich hochenttäuscht, dass ich dieses wochenende nicht einmal dazu gekommen bin, porridge zu kochen. schande.
      wie lange noch bis zur neuen sherlockstaffel?
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  3. zweimal spazieren gegangen. 1x eine schöne waldrunde mit der fellnase und 1x mit dem kleinen fräulein. vieeeel sonne getankt.
    lecker schmecker sauerbraten auswärts gegessen.
    ja und den bayern beim fussballspielen zugeschaut, wobei ich die erste halbzeit fast ganz verschlafen hab.
    so und jetzt mal schauen was der abend so bringt.
    mich plagt meine erkältung immer noch und würd ich mir nicht immer wieder einen arschtritt verpassen würd ich auf dem sofa versinken und nie mehr da raus kommen...
    liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann bleib doch einfach auf dem sofa und schau "verblendung". ist zwar nicht der skandinavische originalfilm, aber trotzdem toll.
      gute besserung! soll ich kommen und deine erkältung vermöbeln?
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  4. lecker müsli gegessen, zum flohmarkt geradelt, nüscht jefunden, wieder nach hause geradelt, fenster im arbeitszimmer geputzt, wollte eigentlich aufräumen, hab aber noch mehr chaos fabriziert, für eine liebe freundin kaffee gekocht, mit ihr zusammen die birnentarte von gestern aufgegessen... ich muss die ganze zeit daran denken, was dich wohl so am februarkalendermotiv erschrocken hat??? ;-)
    auf dein häkeltierchen bin ich auch schon sehr gespannt!
    genieße einen schönen sonntagabend und hab einen guten start in die neue woche...
    alles liebe amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haaaa, liebe amy, ich sag mal so. die anderen mitarbeiter der band entsprechen nicht uuuunbedingt meinem beuteschema.....
      dir auch einen schönen wochenstart und liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  5. guten morgen,
    am besten ist deine schrecksekunde, kicher,
    wer wirds denn gewesen sein???muss ich gleich mal gucken gehen,
    haste denn schon das wittkonzert mit chris ausgeguckt?
    ansonst frischluft geschnappt auf nem superlangen spaziergang und etwas genäht,

    bewunder dich ja um deine energie
    schöne woche wünsch ich dir ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja watten, liebe ute, hast du den kalender etwa auch? jesses.... gab es mit der letzten live-CD und wurde mir mit den worten überreicht "hier, schatz, ich weiß doch, was du brauchst". haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!! hömma, februar ist der langhaarige gitarristenbombenleger, bei dem ich mich immer frage, ob der schon 18 ist. weißte? kuriose gestalt.

      und hömma, herr harms in allen ehren, aber der bringt mich wahrlich nicht dazu, auf ein witt-konzert zu gehen. vor allen dingen nicht, wenn der mono inc kollege noch dabei ist. nä!

      ABER am freitag ist die heue harms&kapelle im briefkasten und ich bin gespannt wie ein flitzebogen. jiwhaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa... noch 4 x schlafen.

      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
    2. leider nein, liebe Sandra, den kalender ich hab leider nicht,

      ich glaub das februarbild könnt ich auch nicht 28 tage lang ertragen,hahaa,

      und ob ich die harms&kapelle norddeutsche schunkelmusik brauch, weiß ich auch noch nicht ,
      ich hoffe, du berichtest samstags dann ?
      liebe grüße ute

      Löschen
    3. HÖÖÖÖÖÖÖMMA, norddeutsche schunkelmusik, ich glaub ich spinne. tse!
      in dem fall werde ich mir nochmal überlegen müssen, ob ich berichte :)


      Löschen
  6. liebe Sandra
    da war dein tag aber gut gefüllt.
    ich habe dein email gelesen mich soooooooo gefreut. danke für alles empfehlungen, tipps und..
    den rest schreibe ich per email.
    zeigst du dann gelegentlich das werden der "Schubladen"??
    ich bin so gespannt und dermassen hin-und weg von deinem blog.
    sooooo schönn.
    lg
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe susanne,
      dankeschön!
      und selbstverständlich wird es die blogleserschaft als erstes erfahren, sobald ich mich an die schubladen mache. wird aber vor april wahrscheinlich nichts. mal sehen... mir juckt es ja selber in den fingern........
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  7. Baustellencatering. Kinderbespassung, Chaosbeseitigung, Umfall. Nix weiter und so unbefriedigend. Ich will auch mal wieder Basteln und Werkeln und Schreiben und Malen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, wenn ich dafür bald ein eigenes haus hätte, das ich mit geplant und aufgebaut habe ("baustellencatering" fände ich übrigens einen großartigen t-shirt-druck :) ...), würde ich auch gerne auf kreative wochenenden verzichten. und denk immer dran: spätestens im september haben wir wieder ein kreatives wochenende!
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  8. Liebe Sandra
    Das hört sich nach einem sehr kreativen Sonntag an.
    Ich hab den sonnigen Vorfrühlingssonntag bei einem ausgiebigen Spaziergang genossen. Danach gab's Kaffee und Kuchen. Es war so richtig gemütlich.
    Eine glückliche Woche mit ganz viel Sonnenschein wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe yvonne,
      ja, das wetter kommt langsam in die gänge, wohl wahr. freue mich auf mehr.
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  9. Ha! Diesmal hab ichs geschafft - wenn auch nen Tag zu spät: http://habichselbstgemacht.blogspot.de/2014/02/7-sachen.html

    Sehr kreativ hier, hübsch hübsch (das neue Design übrigens auch!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na geht doch! muss ich gleich mal gucken kommen :)
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  10. Ach unglaublich was bei Dir so Alles an einem Tag geht und was es anscheinend vor der Wohnungstüre für Schätze gibt. Wer will da dann noch einbrechen? Kann man ja VOR der Türe schon mitnehmen :-D!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sooooooooo, liebe ines.....
      heieiei, da erkenne ich aber ein hohes potential an krimineller energie. quasi ein natürlicher instinkt. wobei es im moment nur einen ast zu holen gibt........ ob sich das lohnt, na, ich weiß ja nicht......
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen

 

Blog Archive

translate

kontakt.

Name

E-Mail *

Nachricht *

Follower