update|kw12


dienstag noch groß getönt, dass ich meine hustende, röchelnde und schnupfende umgebung auf der linken arschbacke balancierend überlebe.... 
mittwoch selber in begleitung von kissen, decke, unmengen von tee, hustenbonbons, gliederschmerzen, einem dicken schädel, einigen staffeln 'alarm für cobra 11' und tempos auf dem sofa eingezogen und dort geblieben. 

sobald ich wieder geradeaus gucken kann, geht es hier weiter im text. 
haltet durch!

12 Kommentare:

  1. Eiei.. ja dieses Jahr erwischt es jeden - wirklich jeden. Ich hab schon ganz 2 x da gelegen - das ist nicht spaßig. Ich wünsche Dir gute Besserung, Liebes...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ♥
      ich hoffe, mir bleibt ein zweites mal erspart. einmal reicht völlig aus.
      und, neuigkeiten am serienhimmel? :)

      Löschen
  2. Ich schick' Dir ein paar Sonnenstrahlen - Tee hast Du ja selber - und wünsch' Dir gute Besserung.
    Bei uns scheint die Sonne, aber es ist trotzdem arschkalt.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, wenn es mir wahrscheinlich niemals an irgendwas mangelt, ist das tee.
      für alle lebenssituationen. hö.
      hier ist heute auch wieder schön sonnig. ich kann es von meiner couch aus aus dem fenster sehen. muahaaaaa...

      Löschen
  3. Gute Besserung - trink Hot Toddy http://www.theguardian.com/lifeandstyle/2011/mar/13/nigel-slater-classic-hot-toddy-recipe

    :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haaaaaaaaaaaaa!
      du meinst, wenn man besoffen mit grippe in der ecke hängt, kriegt man wenigstens nicht mehr mit, dass man grippe hat?
      gute theorie, probiere ich aus :)

      Löschen
  4. ohje du liebe, da schick ich dir ganz schnell mal gutebesserungwerdschnellgesundgrüße!
    bis bald, ahoi
    andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hömma schätzelein, was mich nicht davon abgehalten hat, den tausch pünktlich fertig zu kriegen ♥♥♥ (was an der guten vorarbeit lag und nicht daran, dass ich in den letzten tagen zu irgend etwas fähig gewesen wäre...)
      freu mich schon!

      Löschen
  5. Ich wünsche dir ganz gute Besserung, obwohl ich mir ein Lachen bei deinen Zeilen nicht verkneifen konnte....nein, nein ich bin nicht schadenfreudig, aber WIE du es geschrieben hast war einfach schon fast ne eine literarische Komödie. Nochmals: Gute und baldige Genesung, beste Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)
      danke, hat gewirkt. bin wieder fit!

      Löschen
  6. Hoffe, dir gehts inzwischen wieder besser. Und schön langsam machen, wir hatten beide jeweils nen üblen Rückfall und haben es nichtmal eine Woche ins Büro geschafft dazwischen.

    Weiter gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. yep. weshalb ich mich auch umgehend auf die couch geworfen habe und dort liegen geblieben bin, bis alles vorbei war. meine kolleginnen sind nämlich auch alle schön wieder schnell arbeiten gekommen und lagen nach wenigen tagen auch wieder flach.
      toi toi toi, dass es bei mir nun vorbei ist.
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen

 

Blog Archive

translate

kontakt.

Name

E-Mail *

Nachricht *

Follower