amsterdam.

folgende voraussetzungen: 
5 tage frei und schatzi lümmelt in afrikanischen gefilden.

möglichkeiten:
5 tage alleine die wand angucken (wobei... kommt auf die wand an... haaaaaa) oder shopping in amsterdam.

dreimal dürft ihr raten...

also setzte ich mich gestern spontan in den zug und begab mich nach amsterdam.
nun ist so ein unterfangen mit zug und ohne persönlichen lastenträger eine logistische herausforderung. man sollte tunlichst nur das einkaufen, ohne das man nicht weiterzuleben gedenkt (wobei ich das auch von diesem zauberhaften, halb blinden, unverschämt günstigen antiken spiegelschrank behaupten würde, den ich aber beim besten willen nicht mehr mitgezerrt bekommen habe) und die einkaufsroute nach dem wahrscheinlichen gewicht der jeweiligen tüten planen. nun ja, was soll ich sagen... ich bin kläglich gescheitert, was dazu führte, dass ich abends mit voltaren muskelschmerzsalbe, magnesiumtabletten und blasenwerfenden händen auf der couch meine katze anjammerte. 

aber ich musste, musste, musste den unglaublichen fabriklampenkellerladen 360 volt in der prinsengracht aufsuchen. jesses, da könnte ich einziehen. naja, jedenfalls haben wir nun mal wieder eine neue lampe (ja, ich habe tatsächlich in die hände geklatscht und vor freude gejodelt...). mal sehen, wie ich das schatzi erkläre... aber pffffffffffffft. selber schuld, soll er nicht durch die gegend reisen, komme ich auch nicht auf dumme gedanken. soooo sieht's doch aus, meine sehr verehrten damen und herren.  

außerdem gab es bei sukha - dem schönsten lädchen auffe welt - noch ein schniekes handtäschchen von philomijn - nicht, dass ich keine taschen besitze, aber keine schnieken, die mehr kosten als ein paar socken. ich habe schatzi auch schon darüber aufgeklärt, dass er mich jetzt auch schnieke ausführen muss, damit sich die anschaffung gelohnt hat. ha. 

und dies und das und trallala. und lecker tee und apple pie mit whipped cream und ohnmachtsanfälle im kitsch kitchen und grachtenschlendern und stroopwaffeln futtern...
hach, ich liebe amsterdam.


16 Kommentare:

  1. Wie, für einen Tag bist du gefahren.. hui. Das hab ich auch noch nie gemacht. Nächstes Mal komm ich mit :-) Amsterdam ist toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, von oberhausen oder duisburg aus sind es nur 2 stunden mit dem zug. dann hab ich 7 stunden zum rumlungern und wieder 2 stunden zurück. für reine shoppingtouren völlig ausreichend. wenn ich's gemütlich haben will, dann natürlich mit übernachtung und lecker essen gehen. das gönne ich mir dann im sommer vielleicht nochmal...
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  2. so völlig spontan fällt mir nur ein einziges Wort ein: irre!!!!
    was für ein Glück, dass ich bis Amsterdam geschätzte 800km hab ..... das schaff ich nicht an einem Tag :)
    denn den halb blinden antiken Spiegelschrank hätt ich sonst wohl irgendwie mitgeschleppt :)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. von uns aus ein segen nur 200 km. das kann man sich ab und zu mal gönnen.
      und glaub mir, hätte ich irgendeine möglichkeit gefunden - ich habe schon kurz drüber nachgedacht, mit den schicken zu lassen -, ich hätte den schrank mitgeschleppt... aber dann hätte ich wahrscheinlich eine zweite fahrkarte kaufen müssen. haaaaaa.
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  3. was für eine sause, ja beim nächsten mal will ich auch mit!
    muss zu meiner schande gestehn, ich war noch nie nicht in amsterdam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann aber mal hin mit dir! auch, wenn es von euch aus eine kleine weltreise ist. es lohnt sich!
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  4. Oh wie toll! Wie gerne wäre ich dabei gewesen. Ich hab es noch nie nach Amsterdam geschafft :-(.
    Die Links zu den Läden werde ich auf jeden Fall ansehen, danke dafür.

    GLG Ines♥

    P.s.: Morgen ist Trödelmarkt in Düsseldorf auf dem P1.
    Soll ich was mitbringen ;-)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo? du wohnst quasi vor den toren amsterdams und warst noch nie dort?
      jetzt aber zackizacki, also ehrlich...
      viel spaß beim trödel heute! hömma, frag mich gar nicht erst .... ♥♥♥
      aber nächsten sonntag gehe ich auch wieder, jiwhaaaaaaaaaaa.
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  5. Amsterdam im Mai - das muss sein - finde ich auch.
    Mache ich auch jedes Jahr, auch meistens nur für einen Tag, allerdings mit dem Auto, dann kann man mehr mit nach Hause transportieren (grins).
    Und wenn man jenseits des Vondel-Parkes parkt, dann halten sich die Parkgebühren sehr im Rahmen und man hat noch einen traumhaften Spaziergang gratis bis in die Stadt.
    Aber jedesmal finde ich die Zeit in Amsterdam viel zu kurz (auch bei meinem letzten 3-Tage-Trip).
    Seh' ich Dich am 14.6. in der VL ???
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, ja, wenn ich shoppen will, fahre ich extra mit dem zug. ich bringe es fertig, 7 x vollbepackt zum auto zurückzudüsen und abzuladen. und von der fahrtzeit kommt es aufs gleiche raus.
      ja aber selbstverständlich bin ich am 14.06. beim rosenfest. ehrensache ♥
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  6. klar ist amsterdam toll, aber du hättst ja auch mal kurz nach bremen kommen können, is oooooch schön!
    die lampe ist grandios!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ööööööööh. also..... nun, da hätte ich vielleicht auch selber drauf kommen können... ♥

      Löschen
  7. oh das hast du super gemacht,.. weißt du dass ich noch niemals in Amsterdam war, ich glaube auch, dass ich total überfordert vom Angebot wäre..und schleppen müsste ich wohl auch, so wie du. wenn es denn mal was werden wird, frage ich nach Ladentipps!!
    wenn alles klappt, komme ich am 14.6. zum Tosenfest!!
    Und evtl bringe ich dir was mit zum Beschriften, was ich schon lange haben will... okay? Ganz liebe Sonntagsgrüße, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jesses, du wohnst doch auch nicht weit weg. ab nach amsterdam! ich kann das gar nicht glauben, also ehrlich.
      hach, ich freu mich aufs rosenfest!
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  8. Dein Eintrag ist klasse und hat mir echt gute Laune gemacht :D

    Beste Grüße,

    Kivi
    von
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen

 

Blog Archive

translate

kontakt.

Name

E-Mail *

Nachricht *

Follower