shöpchenupdate|kw20


beim anblick dieser zauberhaften holzkisten musste ich mich auf dem flohmarkt zusammenreißen, um nicht hüpfend und jauchzend in die hände zu klatschen... 
hat nicht funktioniert und von geschäftstüchtigem pokerface konnte keine rede sein... 
nuja...

lange konnte ich mich nicht entscheiden, ob daraus schaukästen werden oder holzkiste holzkiste bleiben sollte. da auf dem dachboden noch eine horde alter schubladen darauf wartet, zu schaukästen umgestaltet zu werden, durften die holzkisten holzkisten bleiben und erhielten einen kalligraphierten deckel. zum sammeln und aufbewahren kleiner schätze. 

eingezogen sind die beiden charmanten schnittchen in die holzabteilung der schrift-WG.

einen schönen wochenstart!





6 Kommentare:

  1. Perfekt die Kästchen!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toll und das mit der Pokerface mußt Du unbedingt üben!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach... muss man das wirklich drauf haben? manchmal freu ich mich auch einfach zu gerne ♥
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen

 

Blog Archive

translate

kontakt.

Name

E-Mail *

Nachricht *

Follower