blumenrausch.


heute: besuch beim lieblingsblumenladen. der, bei dem meine synapsen innerhalb von wenigen sekunden verkohlen.... und ich überlege, ob ich nicht lieber ohne schirm durch den wolkenbruch renne, dann hätte ich noch eine hand für einen weiteren blumenstrauß frei................. denn mit beiden armen voller blumen grinsten mich auf dem tresen noch diese bezaubernden duftwicken an. ich liebe duftwicken!
jiwhaaaaaaaa.





12 Kommentare:

  1. Die sind ja hübsch. Habe ich noch nie als Schnittblümchen gesehen. Wie lang halten die denn wohl? Berichte doch mal...
    Ach Blumen sind toll. Ich trau mich immer gar nicht, meinen Lieblingsblumenladen zu betreten. Bzw. es ist ein Lieblingsblumenstand auf dem Wochenmarkt. Bochum hat nämlich seid geraumer Zeit leider in der Innenstadt nur noch zweimal den allgemein bekannten Billigblumenhändler (gut für Tulpen, sonst auch nix) und einen schicki-micki Laden, der mir unsympathisch war. Früher war mal mehr :-(
    Wünsch dir einen schönen Samstag. Ich gehe später auf eine.. räusper.. Achtung.. ESC-PARTY an Käseigel, gg!!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im sommer gibt es duftwicken schonmal öfter als schnittblume zu kaufen. aber nur in den schönen blumenläden. von denen es wirklich nicht mehr so viele gibt, da stimme ich dir voll und ganz zu. schande, ehrlich. und vom balkon bin ich immer viel zu kniepig, um da meine duftwicken abzuschneiden. auch bekloppt...

      haaaaa, hömma, werde ich wohl heute auch gucken in ermangelung von alternativen. jesses, ich werde alt ...

      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
    2. Die Show war gar nicht so übel :-) Du hast ja hoffentlich gesehen, bald geht Sherlock weiter, gell!! :-))

      Löschen
    3. liebelein, du beleidigst mich ♥
      hallooooo!!! ich streiche seit monaten die tage auf meinem waiting-for-sherlock-kalender durch... pffft.

      Löschen
  2. Ganz zauberhaft ist das Sträußchen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, nicht wahr? hach, ich liebe duftwicken...

      Löschen
  3. oh, wie zauberhaft!!! du weißt ja wie blütenrauschig ich bin und deshalb ist dieser duftwickenstrauß für mich, besonders in diesem ungewöhnlichen grünarrangement ein schöner blütentraum!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist traumhaft schön!!!!!!!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir,
    Frida

    AntwortenLöschen
  5. Die Blümchen sind toll nur ...ähäm... was steht auf der Vase???
    Peinlich, peinlich... ich kriegs nicht raus. hycklig? Lycklig?... Gott ist mir das peinlich...
    aber ich bin doch jetzt neugierig.

    GLG Ines♥

    P.s.: Hoffe ich schaffe es zum Rosenfest, dann sehen wir uns!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe ines, auf der vase steht in der tat 'lycklig', was auf dänisch glaube ich 'glücklich' bedeutet. die vase habe ich vor ein paar jahren bei der dänischen kalligraphin ylva skarp (siehe blogroll) gekauft.
      liebe grüße,
      sandra

      Löschen
  6. Oh, die hab ich ja noch nie gesehen! Und sie sind so wunderschön! Duftwicken, ja? Muss ich mir mal aufschreiben und auf meine Liste setzen. Schöne Schnittblumen zu finden ist wirklich immer schwierig. Jetzt im Mai will ich nämlich auch keine Tulpen mehr haben, da kann dann schon mal was anderes her. :-) Und Haydee hat es ja schon geschrieben: es ist so schwer einen tollen Blumenhändler zu finden. Bei uns gibt es übrigens einen in Haltern, der hat sehr ausgefallene schöne Blümchen. Da hab ich am Samstag dann die Malven entdeckt. Wunderschön. Auch auf der Liste. ;-)
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen

 

Blog Archive

translate

kontakt.

Name

E-Mail *

Nachricht *

Follower